Mitglied in der PSP-Gesellschaft e.V.

In der PSP-Gesellschaft sind 420 Betroffene, Angehörige und Sympatisant/inn/en organisiert.

Für die Betroffenen und Angehörigen garantiert die Mitgliedschaft in der PSP-Gesellschaft schnelle Hilfe und viele Informationen zur Krankheit und alle damit in Verbindung stehenden Bereiche (Pflege, Sozialrecht, Lebensalltag).

Für die PSP-Gesellschaft ist es wichtig, viele Mitglieder zu haben, weil dies unser Gewicht und unsere Durchsetzungskraft in (gesundheits-)politischen Diskussionen steigert. Und natürlich, weil wir über die Mitgliedsbeiträge einen großen Teil unserer ehrenamtlichen (!) Arbeit finanzieren.

Hier können Sie online einen Antrag auf Mitgliedschaft in der PSP-Gesellschaft e.V. stellen: Online-Antrag